Lauf gegen Rassismus, 15.9.2019

Es ist wieder soweit: Wir rennen in der Bäckeranlage in Zürich gegen Rassismus und Ausgrenzung.

Am Lauf gegen Rassismus setzen wir gemeinsam mit anderen Gewerkschaften und vielen weiteren Organisationen ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Mit den Erlösen unterstützen wir Einrichtungen in der Stadt Zürich, die sich für die Rechte von Migrant*innen einsetzen. 
 
Auch die Unia Zürich-Schaffhausen wird mitmachen. Ein Lauf dauert 50 Minuten und geht rund um die Bäckeranlage. 
 
Wir brauchen dich für unser Team!

Du willst mitlaufen oder mit-walken im Uniateam? 
 
Dann melde dich bis am 8. September 2019 hier!
 
Weitere Infos zum Lauf gegen Rassismus findest du hier.