Komm an den Gewerkschaftstag am 28. April in Zürich!

Der Gewerkschaftstag ist DIE Möglichkeit sich als Gewerkschaftmitglied direkt in der Gewerkschaft zu engagieren und mitzubestimmen wo es lang geht.
Wir werden am Gewerkschaftstag den Regio-Vorstand und die Delegiertenversammlung neu wählen.
Aber nicht nur das: gemeinsam werden wir Bilanz über die letzten zwei Jahre ziehen und darüber sprechen, wie wir die Zukunft unserer Gewerkschaft gestalten wollen. Dazu werden wir in verschiedenen Bereich Zukunftsvisionen enwickeln.

Damit wir eine gute und ergiebige Diskussion führen können, sind wir auf eine möglichst rege Teilnahme am Gewerkschaftstag angewiesen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen!

 

Am Gewerkschaftstag werden wir uns mit den Beschäftigten auf dem Bau solidarisieren und eine Resolution für den Erhalt der Rente mit 60 verabschieden.

Programm

Das Programm wird ungefähr folgendermassen aussehen:

9:00 Kafi & Gipfeli
9:30 Begrüssung und Rückblick auf die letzten 2 Jahre
10:00 Etwas tun: Zukunftsvisionen entwickeln
11:30 Präsentation der Zukunftsvisionen
12:00 Mittagessen
13:00 Gemeinsame Aktion
14:00 Wahlen Regionvorstand und Delegierte
15:00 Abschluss mit Kafi

Wahlen

Am Gewerkschaftstag werden die beiden wichtigsten Gremien der Region gewählt: die Delegiertenversammlung und der Regionalvorstand. Die regionale Delegiertenversammlung ist die oberste Instanz unserer Region. Dort werden unsere zentralen Richtungsentscheide gefällt. Ihr steht der Regiovorstand vor, der die strategische Ausrichtung der nächsten beiden Jahre bestimmt und gemeinsam mit der Delegiertenversammlung die jeweiligen Jahresziele bestimmt und das Budget festlegt. Beide Gremien begleiten die Umsetzung der Strategie übers Jahr in gemeinsamen Sitzungen mit der Regio-Geschäftsleitung.

Unsere Gremien - Klicken um das Bild zu vergrössern

Zukunftsvision Unia 2030

Gemeinsam wollen wir Zukunftsvisionen für verscheidene Themen erarbeiten. Dazu werden wir mit professionellen Moderator*innen arbeiten und Leitbilder entwickeln. Wir werden in folgenden Themen-Gruppen arbeiten:

  • Albanische Gruppe
  • Bau
  • Frauen
  • Gartenbau
  • Industrie
  • Pflege
  • Politik
  • Portugiesische Gruppe
  • Rentner

Alle Mitglieder erhalten in nächster Zeit eine Einladung via Email und Brief mit den entsprechenden Unterlagen zum Gewerkschaftstag.

Uniti siamo forti!