Lauf gegen Rassismus

Sei auch dabei im Unia-Team am Lauf gegen Rassismus.

Wir rennen gegen Rassismus! Du kannst rennen, walken, spazieren - was dir am liebsten ist. Wichtig ist, dass du dabei bist.

Am 20. September ab 10 Uhr treffen wir uns auf der Bäckeranlage in Zürich und laufen Runden gegen Rassismus. Ein Lauf dauert 50 Minuten in Runden um die Bäckeranlage (eine Runde = 400 Meter). Mit den Einnahmen des Benefizlaufs werden vier nichtstaatliche Organisationen unterstützt, die Migrantinnen und Migranten kostenlose Rechtsberatung anbieten und deren soziale Integration fördern.

Bist du auch dabei im Unia-Team? Du kannst dich jetzt anmelden bei Nicole

Mehr Informationen zum Lauf gegen Rassismus findest du hier