Zürichs Zukunft nur mit einer starken Unia!

Der Gewerkschaftstag ist das wichtigste Gremium der Unia Zürich-Schaffhausen, das alle zwei Jahre tagt. Alle Unia-Mitglieder, die aus dem Bau, der Pflege und zahlreichen weiteren Branchen der Privatwirtschaft kommen, diskutieren dort über die Zukunft ihrer Gewerkschaft.

Bauarbeiter Sejdiu und Pflegefachfrau Ender an der Spitze des Regiovorstands

Am Gewerkschaftstag wählten die Mitglieder mit dem Regiovorstand und der Delegiertenversammlung die höchsten Milizorgane der Unia Zürich-Schaffhausen. Mit der des Bauarbeiters Xhafer Sejdiu aus Zürich als Präsident und der Wahl Elina Fachi Enders zur Vizepräsidentin stellt sich die Unia Zürich-Schaffhausen gut für die Wachstumsbranche Pflege und die anstehende Erneuerung des Landesmantelvertrags im Baugewerbe in diesem Jahr auf.

Gewählter Regiovorstand

Jean Aicher neu Grazia Maria Prezioso bisher
Gian Baumberger bisher Remzije Rashiti bisher
Andrea Benz bisher Andreas Röper bisher
Eva Devesa bisher Silvan Röthlisberger bisher
Marius Käch neu Christoph Schmid bisher
Yves Kneubühler neu Lukas Stierlin bisher
Ana Lúcia Neuhold bisher Beatriz Wege neu
Matthias Peter neu Henry Wild neu


Gewählte Delegiertenversammlung

Michelle Alberto bisher Michael Keller bisher
Ramis Alili neu Naim Krasniqi neu
Fabrizio Arman bisher Michel Krögel bisher
Barine Aydemir neu Avelino Martins bisher
Zarije Bajrami-Zenuni bisher René Mattille bisher
Zeqir Binakaj neu Ursula Mattmann Alberto bisher RV, neu DV
Günes Cerit bisher Hansruedi Mauerhofer neu
Alessandra Cesari neu Cuenca Mislin Mehtap neu
Ilde Cheridito bisher Anthony Moon neu
Peter Dennler bisher Dario Mordasini bisher
Kara Diggelmann neu Osman Osmani neu
Sadik Dinaj neu Luis Miguel Pereira bisher
Jurij-Marijan Drole bisher António Saraiva bisher RV, neu DV
Sidika Engez neu Marcel Savarioud neu
Walter Fehr bisher Mustafa Ibrahim Sengül bisher
David Gallusser bisher Franco Silini bisher
Kristjan Gjeci neu Carmela Simonato-Frasci neu
Jakob Hauri bisher Avelino Soares neu
Zuhal Ilkhan neu Simon Steinemann bisher RV, neu DV
Christian Joss bisher António Torres Gomes neu
Beat Keller bisher Walter Widmer bisher


Resolution «Gemeinsam für gute Arbeitsbedingungen und Löhne zum Leben!»
Abschliessend verabschiedeten die Teilnehmer:innen des Gewerkschaftstags einstimmig die Resolution «Gemeinsam für gute Arbeitsbedingungen und Löhne zum Leben!». Damit fordern sie gute Arbeitsbedingungen für alle Branchen und Löhne, von denen man leben kann. Die Unterstützenden der Resolution sicherten sich branchenübergreifende Solidarität zu und stehen ein für eine gerechte Gesellschaft.